Drehleiher1_small.jpgScheune1_small.jpgScheune2_small.jpg

Herzlich willkommen!

 


Kultur in der Scheune e. V. heißt Sie sehr herzlich willkommen!

 

 

 

Der nächste Termin:

Sonntag, 3. Dezember 2017, um 18:00 Uhr

 

 

 

Keine Angst vor Sigmund Freud!

 

Unter dem Motto

„Es leuchten drei Sterne über ein Königshaus – Balladen aus dem 18. und 19. Jahrhundert
und Sigmund Freud: Das Motiv der Kästchenwahl“

erwartet Sie ein ungeheuer spannendes knapp 2-stündiges Programm. Gut zehn romantische Balladen aus dem 18. und 19. Jahrhundert umsäumen den hochinteressanten und gut verständlichen Text von Sigmund Freud.

Verwoben werden dabei Mythos, Träume und deren Deutung, Liebe über den Tod hinaus, Rache und Verzeihen, Wissen und Weisheit, die Macht der Sterne, Todesbotinnen, das Geheimnis jüngster Schwestern, Esoterik auf höchstem intellektuellem Niveau und Symbolik aus drei Jahrtausenden.

Ulrike Bergmann und Eberhard Kummer gestalten dieses ungewöhnliche Programm mit Lesung, Gesang, Drehleier, Schoßharfe

 

Wie immer gibt es Wein, Brot und Leberwurst im Anschluss.

Anmeldung ist unter 09845 98 52 1 52 möglich.

 

 

Joomla templates by a4joomla