Drehleiher1_small.jpgScheune1_small.jpgScheune2_small.jpg

Die Künstler

Die Künstlerinnen und Künstler

 

Monika Bösnecker, Landshut
Spezialistin für mittelalterliche Musik und sehr 
gute Drehleierspielerin, die mit voller und warmer dunkler Stimme zur Drehleier singt

Engelbert Süß, Pfreimd
spielt eine große Drehleier und singt mit seiner ungewöhnlichen und mächtigen Bass-Stimme schöne mittelalterliche Lieder. Wenn er nicht 
singt, ist er ein großartiger Bildhauer.

Karl M. Riedel, Admont (Steiermark)
bekannter Instrumentenbauer, der u. a. sehr schöne Drehleiern baut, weniger bekannt ist, 
dass er ein hervorragender Balladensänger ist

Dagmar Riedel, Admont (Steiermark)
sehr gute Lautenspielerin

Bergelmer Sängerinnen, Marktbergel
vier Volkssängerinnen, die ein breites Reper
toire an heiteren und lustigen Liedern dreistimmig a capella liebenswürdig darbieten können

Dr. Isabel Kraft, Würzburg
angesehene Musikwissenschaftlerin, die an 
der Universität Würzburg (Forschung 12. Jh.) arbeitet. Sie begleitet ihren (meist tiefen) Gesang auf Gambe, Fidel und Drehleier.

Dr. Sepp Gmasz, Neusiedl am See (Burgenland)
renommierter österreichischer Balladenforscher und Volkskundler, Autor eines Standardwerkes über burgenländische Balladen und -sänger, ist selbst versierter Balladensänger und einer der österreichischen Drehleierpioniere

Klaus Urban, Eggenfelden
Volksliedsänger, der ohne Begleitung mit wunderschöner Bassbariton-Stimme singt und ansonsten Schriftsteller, Berufsjäger, Forstwirt und Artenspezialist ist

Emma Brusone und Horst Grimm, Nürnberg
Lieder aus der Zeit des französischem Barock begleitet mit Musette. Emma kommt aus der Provence, Horst aus Nürnberg. Die beiden spielen seit vielen Jahren zusammen. 

Reinhold Wiedenmann, Habelsee
Schlossbesitzer in Habelsee, hervorragender Sänger von Minneliedern und Pionier beim Epengesang, Titurel, Wartburgkrieg etc.

Karl Müller, München 
Münchener Uhrmachermeister und legendärer Volkslied- und Balladensänger, der zur Drehleier singt mit einem sehr subtilen Stil

Arnold Lobisser, Hallstatt (Oberösterreich)
großartiger Bildschnitzer und Restaurator, Instrumentenbauer und außerdem Dudelsackpionier und Volksliedsänger

Sylvia Kummer, Scheibbs (Niederösterreich)
Sängerin mit einer schönen warmen Mezzosopranstimme, sie konzertiert v. a. mit Liederabenden und unterrichtet u. a. am Konservatorium in St. Pölten

Christian Glowatzki, Ergersheim
Organist und Komponist, der sehr interessante moderne Werke geschaffen und damit schon mehrfach Kompositionspreise erhalten hat



Fränkische Impressionen
Während des Treffens sind in der Scheune Aquarelle von Jürgen Schülein ausgestellt.

 

Veranstalter des Treffens der Alten Sänger

Ulrike Bergmann,
Ermetzhof und Fürth
Sängerin zur Drehleier mit vielen ungewöhnlichen Programmen

Eberhard Kummer, Wien und Ermetzhof
seit vielen Jahren erfahrener Sänger, der die 
Idee zu diesem Sängertreffen hatte, spielt her- vorragend Drehleier- und Schoßharfe, einer der Drehleierpioniere und international bekannter Spezialist der Alten Musik

 

 

Joomla templates by a4joomla